MW Ostalb Bau GmbH

Zöbinger Straße 23/1
73479 Ellwangen

Tel.:  07965-802965-0
Fax:  07965-802965-9
E-Mail: michael.westhoefertcde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

MW Ostalb Bau GmbH

Hausbau in Wört

Wört ist eine kleine Gemeinde im Ostalbkreis in Baden-Württemberg. Sie liegt im Tal der Rotach im Vorland der Schwäbischen Alb. Nach Dinkelsbühl sind es sechs und nach Ellwangen 13 Kilometer. Die Gemeinde war Gründungsmitglied des Zweckverbands RiesWasserVersorgung. Alte und neue Gebäude mit grünem Umfeld und Wasserflächen bilden einen bunten und anregenden Mix. Das Massivhaus ist Standard und wird von regional und überregional tätigen Baufirmen in unterschiedlichen Varianten angeboten. Die ökologische Ausrichtung von Baustoffen und Verfahren und energiesparende Techniken bekommen einen zunehmend größeren Anteil im Hausbau. Manche Baufirmen bieten schlüsselfertige Objekte, die sofort bezugsfertig sind.

Auf 18 Quadratkilometer Fläche leben 1.500 Einwohner. Das Dorf Wört ist Zentrum von 21 Ortsteilen. Rund 45 Prozent sind Waldfläche, 42 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt und rund drei Prozent sind Wasserfläche. Tiefbrunnen des Wasserzweckverbands, aus denen Trinkwasser gefördert wird, liegen auf Gemeindefläche. Aumühle, Bösenlustnau, Dürrenstetten und andere Ortsteile bieten ein typisches Dorfbild. Satteldächer sind von hohen Bäumen umgeben und das Massivhaus ist Standard der kleinen und großen Gebäude. Landwirtschaftliche Nutzbauten heben sich im Bild der Ortsteile Grünstädt, Pfadermühle, Mitteleizen und Grobenhof aus den Gebäudeensembles heraus. Erfahrene Baufirmen ermitteln die beste Lösung für den Hausbau in den Gemeindelagen.

Die Gemeinde bietet rund 1.500 Arbeitsplätze und hat 1.000 Berufseinpendler. Die Grundbildung ist durch Kindergarten, Grundschule und Schulkindergarten gedeckt. Eine private Heimsonderschule und das Rehabilitationszentrum Südwest sind wichtige Einrichtungen in der Region. Die Verwaltung der RiesWasserVersorgung hat ihren Sitz auf Gemeindegebiet. In Wört sind Wohnbauplätze gefragt und mit Bebauungsplänen für drei Ortslagen sollen innerörtliche Potenziale erschlossen und bebaute Flächen erweitert werden. Zur Bebauung gelten die ortsüblichen und städtebaulichen Vorgaben, mit dem Ziel einer homogenen und hochwertigen Bebauung. Das Massivhaus erfüllt die besten Voraussetzungen für den Hausbau in den Neubauquartieren.

Mit einem regionaltypischen Aussehen, das Vorgaben zum Schutz und Pflege von Boden, Natur und Landschaft berücksichtigt, ist ein Massivhaus eine gute und flexible Bauart für Standorte "Am Mühlbuck" und "Tauben". Zu berücksichtigen sind Vorgaben zur Ausrichtung des Hauses, Größe und Höhe. Erfahrene Baufirmen entwickeln passende Haustypen, die mit Satteldach für Einzel- und Doppelhaus und in einer Gebäudegruppe, den Bauvorgaben entsprechen und sich für den Hausbau auf zukünftigen Bauflächen eignen. Die Gemeinde Wört veräußert erschlossene Baugrundstücke auf Antrag. Manche Grundstücke bieten einen Blick auf die sanfte Landschaft des Virngrunds mit seinen Wasserläufen. 

Haben Sie Fragen zu Typen, Vorgaben und Möglichkeiten beim Bau? Wir informieren Sie gerne. Rufen Sie uns an und schicken Sie uns eine E-Mail.

Wört bietet inmitten intakter Natur und idyllischen Weihern einen hohen Lebensstandard. Gemeinsame Aktivitäten, Feste und Veranstaltungen sind Bestandteile des Gemeindelebens. Flächen für den Hausbau werden innerhalb der Gemeinde und von Bauwilligen in der Region nachgefragt. Ein regionaltypisches und harmonisches Bild prägt die Architektur, die ein Massivhaus zum Traumhaus für den Bauherren macht.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.